Blog

Hanf

Es steht außer Frage, dass Hanf das derzeit angesagte Wellnessprodukt ist. Hanf ist eine einjährige blühende Pflanze, die in Ostasien beheimatet ist, aber aufgrund des vielen Anbaus ist Hanf weit verbreitet.

Geschichte

Nach archäologischen Aufzeichnungen geht die Kultivierung auf das Ende der ersten Eiszeit zurück. Während der Geburt der Landwirtschaft (10.000-12.000 v. Chr.). Hanf war aufgrund seines starken Fasermaterials eine, wenn nicht die früheste Pflanze, die für Textilfasern angebaut wurde!

Leistungen

Es gibt zahlreiche Vorteile der Verwendung von Hanf, von denen einige sind:

  • Schmerzreduktion: chronisch, Arthritis
  • reduziert: Migräne 
  • hilft bei der Behandlung von Lungenerkrankungen
  • hilft beim einschlafen

Mögliche Risiken

Obwohl Hanf enorme Vorteile hat, gibt es dennoch Risiken:

  • kann die Wirkung anderer Medikamente die Sie einnehmen beeinflussen
  • Stimmungsschwankungen: Reizbarkeit und Erregung

Zusammenfassung

Hanf kann ein sehr vorteilhaft Produkt sein, das Sie Ihrer Ernährung hinzufügen können, aber konsultieren Sie immer Ihren Arzt, bevor Sie neue Substanzen einnehmen.

Kategorie:

Stichworte:

Kommentar verfassen